Gefahren im Herbst – Vorsicht!

stau gefahren im herbst notfallvorsorge brandenburg

Laub, Laub und noch mehr Laub!

gefahren im herbst
Klicken zum Vergrößern!

Vorsicht muss jeder walten lassen!

Egal ob Fußgänger, Radfahrer oder Autofahrer, Laub macht allen das Leben schwer. Obgleich es teilweise wirklich schön aussieht, muss man sich doch über die Gefahren im Klaren sein, viele unterschätzen einfach die Gefahren. Überall dort, wo das Laub nass wird und auch gern länger nass bleibt, kommt es zur Rutschgefahr. Dies gilt vor allem in waldigen Gebieten und auch unter Bäumen.

Eine weitere Gefahr lauert an Baustellenausfahrten und auch dort, wo Landwirtschaftsmaschinen auf die Straße fahren. An diesen Stellen kommt es schnell zu einer verschmutzten Fahrbahn durch Sand oder Erde, was zusammen mit Regen obendrein wieder rutschig wird.

Zudem wird durch die Rutschgefahr der Bremsweg um ein vielfaches verlängert, sodass er oft nicht mehr richtig eingeschätzt werden kann.

Regen, Regen, hab ich den Regen schon erwähnt?

Autofahrer aufpassen!

Nicht nur Laub macht in der nassen Jahreszeit Probleme. Auch kann Regen und dadurch verursachtes Aquaplaning schnell zur Gefahr werden. Auf einer normalen Fahrbahn, welche durch Regen nass geworden ist, verlängert sich der Bremsweg schon um ca. ein drittel. Bei Sturzregen dagegen wird er schnell auf das Zweifache des normalen Bremsweges verlängert. Analog dazu ist ein Bremsen bei Aquaplaning fast unmöglich und teilweise sogar kontraproduktiv. In diesem Fall sollte einfach das Gas weggenommen und das Lenkrad gerade gehalten werden. Das Fahrzeug sollte dann die Bodenhaftung schnell wieder erlangen können.

stau gefahren im herbst
Klicken zum Vergrößern!

Weiterhin wird es in dieser Jahreszeit immer früher dunkler und immer später hell. Natürlich sollte jeder, der die Beiträge hier verfolgt, schon entsprechend vorbereitet sein. Jedoch wäre es angebracht, im Herbst nochmals alle Lichtanlagen am Auto zu prüfen. Ebenso wichtig sind die Scheibenwischer und auch das Wischwasser, zum entsprechenden Reinigen der Scheiben von Matsch. Ungeachtet dessen wäre an dieser Stelle auch zu prüfen, ob mindestens eine Warnweste und auch eine funktionierende Taschenlampe vorhanden sind.

Des Weiteren sind natürlich auch Wildtiere vermehrt auf den Landstraßen unterwegs. Viele Autofahrer wünschen sich Warnwesten für Rehe, da das jedoch nicht eintreten wird, einfach an die Geschwindigkeit halten.

Fahrradfahrer aufpassen!

gefahren im herbst hundewarnweste
Klicken zum Vergrößern!
Warnweste für den Hund

Durch die dunkle Jahreszeit wird der Weg zur Arbeit nicht nur für Autofahrer schwieriger. Auch die Aufmerksamkeit und Vorbereitung der Fahrradfahrer sollte steigen. Dies begründet sich auf der verringerten Sichtbarkeit. Teilweise funktionieren bei Radfahrern die Lichtanlagen nicht. Ich bin der Meinung, dass sich niemand wundern muss, wenn er dann umgefahren wird. Vielmehr muss man vorsorgen, um so die Sichtbarkeit von einem selbst zu gewährleisten.

Einige Radfahrer machen das schon richtig und nutzen Warnwesten. Diese erhöhen die Sicherheit um ein Vielfaches, ersetzen jedoch nicht das Licht am Fahrrad. Das sollte in jedem Fall und zu jeder Jahreszeit funktionieren. Wer nicht darauf vertraut, kann sich einfach mobiles Licht fürs eigene Rad in den Rucksack stecken, um das defekte im Notfall zu ersetzen.

Fußgänger aufpassen!

gefahren im herbst hundewarnweste
Klicken zum Vergrößern!
Warnwesten sind prinzipiell auch für Hunde geeignet!

Nicht nur Rad- und Autofahrer können vorsorgen. Für Fußgänger gibt es schon seit Jahren Kleidung, welche reflektierende Merkmale eingenäht hat. Meistens ist das schon sehr unauffällig im normalen Alltag, bei Dunkelheit kommt dann aber der ganze Effekt zum Tragen.

Hier muss es auch nicht gleich eine Warnweste sein. Einfach beim Kauf von Jacken oder Mänteln auf diese kleinen Details achten und schon wird die eigene Sicherheit erhöht.

Folge uns und teile unsere Beiträge:
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Vorsorge. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NVB bei Facebook654
NVB bei Facebook
NVB bei Instagram72
Schreibe mir bei Whatsapp42
Schreibe uns eine E-Mail21