Hilf uns! Spenden können helfen!

Die Notfallvorsorge Brandenburg beschäftigt sich seit der Gründung mit der Information und Sensibilisierung der Bevölkerung Deutschlands für Alltags-, Notfall- und Krisenvorsorge.

Hierbei legen wir nicht nur Wert auf das klassische “Preppen” sondern vor allem auch auf Tierschutz und andere Themen, welche den Alltag jedes Menschen betreffen. All unsere Services werden unentgeltlich zur Verfügung gestellt und auch werden alle Grafiken selbst von uns erstellt, wodurch unsere Fans immer neuen Input erhalten.

Bisher wird die Notfallvorsorge ausschließlich aus privaten Mitteln finanziert. Eine Vereinsgründung läuft bereits und zeitgleich wird eine Anerkennung als gemeinnütziger Verein angestrebt. Unter anderem wird dafür Geld benötigt, denn die Eintragung ins Vereinsregister und der Notar möchten auch etwas verdienen. Zudem können wir davon neue Werbemaßnahmen wie Flyer, Veranstaltungen und auch Werbung in Sozialen Medien finanzieren, um noch mehr Menschen zu erreichen. Gleichzeitig können wir dann neue Beiträge erstellen, welche dann auch mit mehr Aufwand recherchiert werden können. Beispielsweise können Fahrten zu Interviewpartnern bezahlt werden. Weiterhin muss auch unser Webspace bezahlt werden, welcher den Mittelpunkt unseres Handelns bisher darstellt.  Dieser wird bisher ebenfalls aus privaten Mitteln gezahlt.

Unsere Planung betrifft sowohl dieses, als auch nächstes Jahr. Die Spenden werden lediglich für die Notfallvorsorge Brandenburg und deren Recherchen eingesetzt. Leider zeigen Spendenaktionen und Affilatewerbung auf unserer Seite bisher keine Erfolge. Deshalb versuchen wir nun über dieses Portal Spenden zu generieren.


Bitte hilf uns! Viele Grüße David Szymczak